mein Leben, mein Tod

  • Perspektiven

Mit uns und für uns arbeiten

Komm zu ahorn und knüpfe mit uns ein Netzwerk der Bildung und Begleitung rund ums Lebensende

Hier wird in den kommenden Monaten und Jahren viel entstehen. Obwohl wir derzeit keine offenen Stellen haben, freuen wir uns über Initiativbewerbungen von engagierten Menschen, die sich mit unseren Werten und Motivationen identifizieren.

Bist du jemand, der sich gut in andere Menschen einfühlen kann? Findest du Themen rund um den Tod faszinierend und suchst nach einer Arbeit mit Sinn?

Dann melde dich gerne bei uns! 

Death Doula Netzwerk

Wir sind dabei, ein Netzwerk aus Death Doulas* und Sterbebegleitenden aufzubauen, das eine ganzheitliche Begleitung rund um das Lebensende ermöglicht. Unser Ansatz ist es, Menschen frühzeitig zu unterstützen – sei es bei der Vorbereitung auf das eigene Sterbe, auf den Abschied von einem nahen Menschen, am Sterbebett und in Trauerzeiten.  

Uns ist es wichtig, dass wir alles in einheitlicher Haltung anbieten können. Wir bauen auf persönliche Empfehlungen und ein enges Netzwerk von Fachleuten, die wir gut kennen und denen wir vertrauen.

Vielleicht arbeitest du bereits in einem ähnlichen Bereich und möchtest dich mit uns vernetzen? Oder interessierst du dich für eine Ausbildung oder einen Quereinstieg in diesem spannenden Feld? Vielleicht hast du wertvolles Wissen oder Handwerkszeug, das du unbedingt mit uns teilen möchtest, um Menschen noch besser zu unterstützen?

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören! 

Schreib uns bei hello@ahorn.net, und wir melden uns bei dir zurück. 

*Eine Death Doula oder Todesdoula begleitet Sterbende und die Menschen in ihrem Umfeld emotional, praktisch und spirituell. Je nach Ausbildung kann sie auch rechtlich und medizinisch beraten, kreative Ausdrucksmöglichkeiten schaffen oder Zeremonien entwerfen und durchführen.

Weitere Artikel

Die Menschen hinter ahorn 

Eine Bestatterin und eine Death Doula wurden beauftragt, um dir Wissen und Handwerkszeug rund ums Lebensende zur Verfügung zu stellen. Erfahre mehr über die Hintergründe…

Mehr erfahren

LEBEN UND TOD wird Teil von ahorn

Übergabe der LEBEN UND TOD in Berlin mit (von links) Frau Wiedemann, Herr Dilge, Herr Schneider, Frau Rolf, Herr Zimmermann

Deutschlands wichtigste Publikumsveranstaltung rund um das Lebensende — Schon lange eint uns eine Vision: ein bewusster Umgang mit Sterben, Tod und Trauer in Deutschland, transparente…

Mehr erfahren

Dein Thema auf der LEBEN UND TOD

Du hast einen spannenden Vortrag rund ums Lebensende und würdest ihn gern auf der führenden Publikumsmesse in dem Bereich vorstellen?

Mehr erfahren